Sandbox-Network:
Sandkasten für junge Talente

Die Sandbox-Gründer wollen zweierlei erreichen: Ein internationales Netzwerk für die Umsetzung von Ideen und Projekten. Zweitens sollen Kunden auf das Wissen, die Kreativität und Leistungsbereitschaft der Vernetzten zugreifen können – und dafür bezahlen.

Während ihrer Studienzeit waren die Gründer des Sandbox-Network in verschiedenen Projekten engagiert. Der vielfältige Kontakt zu anderen Studenten, die ihre Ideen und Energie auch jenseits des Hörsaals verwirklichen wollten, brachte Antoine Verdon, Nico Luchsinger, Noé Blancpain, Christian Busch, Fabian Pfortmüller und Severin Rüegger auf die Idee, diesen Austausch zu institutionalisieren.

Exklusives Netzwerk on- und offline

Um die richtigen Leute zusammen zu bringen setzt Sandbox auf der einen Seite auf eine Webplattform: Auf sandbox-network.com sollen die Mitglieder ihre Ideen und Projekte präsentieren können und kompetentes Feedback oder Kooperationsvorschläge von den anderen Mitgliedern erhalten. Online-Austausch allein ist aber zu wenig.

Um die Mitglieder wirklich gut zu vernetzen, organisiert Sandbox regelmässig Events, an denen die Mitglieder zusammen kommen, zuletzt in der Kantorei in Zürich, davor in London und San Francisco. An diesen Anlässen werden in informellem Rahmen konkrete Projekte diskutiert, aber auch allgemeine Trends erörtert, die für Sandbox und auch für Kunden wichtig werden können.

Internationale Talentschmiede

Für Kunden soll Sandbox in zweierlei Hinsicht interessant sein. Einerseits stellen die gut vernetzten Mitglieder einen Pool an potenziellen Arbeitskräften dar, die über Erfahrung in internationaler Kooperation und Projektarbeit verfügen. Zudem stellen die Sandbox-Gründer sicher, dass nur wirklich talentierte junge Personen – Mitglieder dürfen bei ihrer Aufnahme das dreissigste Altersjahr nicht vollendet haben –, die auf ihrem Tätigkeitsfeld einen exzellenten Leistungsausweis haben, in das Netzwerk aufgenommen werden. Andererseits hofft Sandbox, dass Investoren auf Mitglieder aufmerksam werden, die gute Ideen haben, aber mehr Kapital benötigen, um diese auch umzusetzen.

Immer einen Plan B haben

Die Kapitalbeschaffung war denn auch für die Gründer von Sandbox die grösste Herausforderung. Antoine Verdon resümiert, es habe länger als erwartet gedauert, bis die erste Finanzierungsrunde zum Abschluss gekommen sei. Den Gründern sei schnell klar geworden, dass es immer einen Plan B geben müsse, mit dem man auf ein allfälliges Scheitern der ursprünglichen Strategie reagieren könne. Als die Finanzierung unter Dach und Fach war, sahen sich die Jungunternehmer vor einer neuen Herausforderung: Sie waren nicht mehr alleinige Herren und Meister über ihr Projekt, die Erwartungen der Investoren und ihre eigenen mussten auf einen Nenner gebracht werden. Dieser andauernde Prozess sei nicht immer einfach, auch wenn klar sei, dass die Investoren das Wohl des Projekts im Auge hätten und die Sandbox-Gründer viel von diesem Prozess lernen könnten.

Festes Fundament

Seit Mai 2009 ist Sandbox eine AG nach Schweizerischem Recht. Bereits haben erste Kooperationen mit grossen Partnern, zum Beispiel mit einem Autohersteller, stattgefunden. Nun gilt es einen soliden Businessplan auszuarbeiten, denn das Netzwerk soll schnell grösser werden, damit noch mehr Projekte aufgebaut werden können – hoffentlich nicht nur auf Sand.

Sandbox-network

 

Mehr lesen

Relish Guitars Switzerland: Luzerner rocken mit einzigartiger Gitarre auf internationalem Parkett

3.3.2014, 1 KommentareRelish Guitars Switzerland:
Luzerner rocken mit einzigartiger Gitarre auf internationalem Parkett

Relish guitars Switzerland: Zwei Luzerner Jungunternehmer möchten mit ihren Gitarren den Weltmarkt erobern

Social Impact Start: Bewirb dich bis zum 23. März 2014 für dein Sozialprojekt

27.2.2014, 0 KommentareSocial Impact Start:
Bewirb dich bis zum 23. März 2014 für dein Sozialprojekt

Der Impact Hub in Zürich sucht soziale Startups mit innovativen Ideen - Anmeldeschluss ist der 23. März 2014.

9 Fragen an GP Aspara, die eine cloudbasierte Toolbox anbietet: \

26.12.2013, 1 Kommentare9 Fragen an GP Aspara, die eine cloudbasierte Toolbox anbietet:
"Viele Klein- und Mittelunternehmen haben ähnliche Probleme, die wir optimieren können"

9 Fragen an GP Aspara: Cloudbasierte Toolbox soll Optimierungsprozesse bei Klein- und Mittelunternehmen beschleunigen.

Geschäftsideen finden: Mit welchem Thema gründen?

17.6.2013, 3 KommentareGeschäftsideen finden:
Mit welchem Thema gründen?

Es gibt viele Gründungswillige, die auf der Suche nach einem Geschäftsmodell sind. Aber wie findet man ein passendes Thema und die richtige Idee?

Weniger Angst vor grossen Ideen: Ambitionen führen zu Innovationen

27.3.2012, 4 KommentareWeniger Angst vor grossen Ideen:
Ambitionen führen zu Innovationen

Paul Graham wirbt für grosse Würfe – und verrät seine Methode für die Suche nach Startup-Ideen.

Creative Reframing (1 von 2): Wie man bahnbrechende Ideen findet

21.9.2011, 1 KommentareCreative Reframing (1 von 2):
Wie man bahnbrechende Ideen findet

Zur Suche nach innovativen Startup-Ideen wird oft Out-Of-The-Box-Denken als Schlagwort genannt - doch wie geht man da systematisch vor?

Recht für Startups: Die kommende Impressumspflicht

9.11.2011, 51 KommentareRecht für Startups:
Die kommende Impressumspflicht

Web-Startups aufgepasst: Mit der kommenden Impressumspflicht brauchen alle Webangebote klare Angaben über den Anbieter und dazugehörige Kontaktadressen.

millipay: Digitale Inhalte mit Micropayments rentabel machen

15.8.2011, 0 Kommentaremillipay:
Digitale Inhalte mit Micropayments rentabel machen

Schluss mit der Gratismentalität: Das Zürcher Startup milliPay will einen Kulturwandel bei der Monetarisierung von Webinhalten herbeiführen.

Darmesh Shah: 21 Tipps zum Online-Fundament

5.6.2009, 7 KommentareDarmesh Shah:
21 Tipps zum Online-Fundament

Darmesh Shah liefert die grundlegenden Bausteine einer aktiven Online-Präsenz. Und bittet um weitere Ideen.

29.7.2009, 3 KommentareSandbox:
Networking 3G - Gutes Essen, Gute Leute, Gute Ideen

Gestern Abend trafen sich auf Einladung von Sandbox Network über 20 Jungunternehmer und High Potentials zum informellen Ideenaustausch im Garten der Zürcher Reithalle.

ComeOn!: Einladungs-App statt Facebook-Events

9.7.2013, 0 KommentareComeOn!:
Einladungs-App statt Facebook-Events

Das Berner Startup Apps with love will mit der App ComeOn! eine Alternative zu Facebook-Einladungen bieten.

sympMe: Partnersuche per Video

27.5.2013, 1 KommentaresympMe:
Partnersuche per Video

Die Partnersuche verlagert sich zunehmend ins Internet. Vorbei an den grossen Playern, die man aus Radio, Fernsehen und Werbekampagnen kennt, versucht das Startup sympMe einen neuen Ansatz.

Yield Pop: Bauern online bringen

6.5.2013, 0 KommentareYield Pop:
Bauern online bringen

Internet und Landwirtschaft - so richtig will das nicht zusammenpassen. Zumindest bis anhin. Denn ändern will das ein Zürcher Jungunternehmen.

Uniboard.ch: Vom Onlineforum zum Startup

12.4.2013, 0 KommentareUniboard.ch:
Vom Onlineforum zum Startup

Zwei Gründer wollen die Onlinecommunity der Universität Zürich zum Startup ausbauen.

HSG-Startup UniRecycling: Das Studenten-eBay

20.11.2012, 0 KommentareHSG-Startup UniRecycling:
Das Studenten-eBay

UniRecycling hat einen Marktplatz für Studienmaterial geschaffen. Das Projekt ist derzeit dabei, auch in Deutschland Fuss zu fassen.

Anonymes Twittern für Studenten: blicKlick heisst neu Spocal

26.9.2011, 1 KommentareAnonymes Twittern für Studenten:
blicKlick heisst neu Spocal

Frischer Ansatz und neue Ausrichtung: Spocal ist die neue Plattform der blicKlick-Gründer - eine anonymisierte Chatplattform für Studenten.

Ein Pingback

  1. [...] wurde über Sandbox (Sandbox-Portrait auf Startwerk.ch) auf Yammer aufmerksam: Nico Luchsinger bezeichnet in einem Post vom 4.11. 2009 das Tool als den [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder