Startup-Wochenüberblick:
BoxTango mit Seed-Geld, Startups prämiert, prominente Verstärkung

Die News im Überblick: Das bewegte die Schweizer Startupszene diese Woche.

Busuu bald im TV

Nachdem das Sprachlernstartup Busuu erst vor wenigen Tagen eine Finanzierung über 3,5 Millionen bekannt gegeben hat, dürfen sich Bernhard Niesner und Adrian Hilti nun nach ihrem Sieg am SevenVentures Pitch Day über ein Werbebudget von vier Millionen Euro freuen. Der Preis wurde vergeben von der ProSiebenSat1-Gruppe. » Busuu gewinnt den SevenVentures Pitch Day

300’000 Franken für BoxTango

BoxTango, eines von vier am SEF Award mit 10’000 Franken prämierten Startups, hat eine Startfinanzierung in Höhe von 300’000 Franken erhalten. Mit dem zinslosen Darlehen von Startfeld will Gründer und CEO Martin Burkhardt eine Technik entwickeln, die Frachtcontainer einfacher von der Strasse auf die Schiene bringt. » Die BoxTango GmbH tanzt einen schnelleren Takt

GetYourGuide als Newcomer prämiert

Das 2008 lancierte Startup GetYourGuide hat den Newcomerpreis an den Swiss ICT Awards ergattert. Ebenfalls nomiert waren Gbanga, Interactive Things, Senozon und Terria Mobile» GetYourGuide erhält Swiss ICT Award 2012

Startup-Sieg beim Schweizer Technologiepreis

Am Swiss Innovation Forum wurden in Basel die innovativsten Unternehmen der Schweiz mit dem Swiss Technology Award 2012 ausgezeichnet. Die Startup-Gewinner heissen Koring (Kategorie Inventors) und ProteoMediX (Kategorie Startup). Koring und ProteoMediX gewinnen Swiss Technology Award 2012

Ruag kauft Satorys

Der Technologiekonzern übernimmt das Genfer Jungunternehmen Satorys. Satorys, das bislang zur Iris-Gruppe gehörte, hat sich auf Produkte rund um Cybersicherheit spezialisiert. Unter anderem will das Unternehmen E-Banking Sessions sicherer machen. » Ruag rachète Satorys

last.fm-Mitgründer bei 42matters an Bord

Das Team von 42matters, das mit «Playboard» und «AppAware» im Markt für Android-Apps aktiv ist, erhält prominente Verstärkung. Der Last.fm-Mitgründer und langjährige Chef des Musikdienstes Michael Breidenbrücker steigt beim Startup als Verwaltungsrat ein. » Last.fm-Gründer steigt bei Zürcher App-Entwickler ein

Verstärkung für parku

Und noch eine Personalie: Auch das Parkplatz-Vermittlungsstartup parku holt sich Verstärkung. Ertan Wittwer, zuletzt Geschäftsführer von Groupon Schweiz, scheint seit diesem Monat als COO von parku zu amten.

Finale bei venture kick

Nanofräsen und Fertigtortillas: Zwei Zürcher Jungunternehmen gewinnen das letzte Finale von venture kick 2012. » SwissLitho und Flatev gewinnen 130‘000 Franken

Koubachi für draussen

Die Pflanzensitter von Koubachi haben ihr Produkt weiterentwickelt. Die Messstation, die bei der Pflege grüner Mitbewohner helfen soll, gibt es jetzt auch in einer Variante für den Ausseneinsatz. » Koubachi goes outdoor

 

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder