venture kick:
SmartCardia und PumpTire gewinnen je 20’000 Franken

Die neusten zwei Finalisten bei venture kick sind Startups, deren Anliegen Pumpen sind. Das erste will dafür sorgen, dass Veloreifen nie mehr die Luft ausgeht. Das zweite macht Smartphones zu Herzmonitoren.

PumpTire führt vor, dass auch Alltagsgegenstände noch Raum für Innovationen bieten. Der Maschinenbauingenieur Benjamin Krempel hat einen Veloschlauch entwickelt, der sich während der Vorwärtsbewegung selbständig aufpumpt. Dafür sorgt eine dünne flexible Röhre, die in den Schlauch eingearbeitet ist. Diese presst während des Rollens bei jeder Umdrehung Luft in den eigentlichen Schlauch. Das solange, bis ein voreingestellter Druck erreicht ist.

Neben dem Komfort, mit der Pumpe nicht mehr selbst Hand anlegen zu müssen, verspricht PumpTire auch zusätzliche Features:

So sollen beispielsweise Montainbiker den Reifendruck während der Fahrt beliebig einstellen können. Ein Video erklärt die Funktionsweise.

Die Gründer hoffen, den selbstaufpumpenden Veloschlauch binnen der nächsten Jahre zum Industriestandard zu machen. Die Technologie, die sich noch im Prototypenstadium befindet,  ist laut Benjamin Krempel anderthalb Jahre vom Launch entfernt. 2013 sollen aber bereits erste Produkte in Betatests erprobt werden.

Dieser Tage will das Startup eine Finanzierung über 250’000 Franken abschliessen. Um das Produkt dereinst erfolgreich unter die Leute zu bringen, suchen die Gründer den Kontakt zu Einzelhändlern für den Massenmarkt und Erstausrüstern, also Fahrradherstellern.

Ein Herzmonitor für unterwegs

Ebenfalls ins Finale einziehen darf mit SmartCardia ein Spin-off der ETH Lausanne.  Dessen Technologie soll die Behandlung von Herzkreislaufkrankheiten verändern. David Atienza und Srinivasan Murali haben Hardware entwickelt, die von einem Herzpatienten im Alltag getragen werden kann und kontinuierlich ein EKG aufzeichnet, also den Herzschlag der Person. Die Daten können auf einem handelsüblichen Smartphone angezeigt und per App überwacht werden. Stellt das System Unregelmässigkeiten fest, kann es selbständig den Patienten oder einen Arzt informieren, der auf diesem Weg auch gleich medizinische Daten für die weitere Massnahmen in der Hand hat.

Die beiden Gründer stellen ihre Innovation in einem Video vor. Sie erwarten für ihr Produkt einen breiten Markt, schliesslich sind Herzkreislaufbeschwerden statistisch betrachtet die Hauptursache von Tod oder Behinderung.

 

Mehr lesen

«Wir fanden schliesslich unsere Nische»: 9 Fragen an Pascal Strupler  von SkyBotix

12.7.2013, 0 Kommentare«Wir fanden schliesslich unsere Nische»:
9 Fragen an Pascal Strupler von SkyBotix

Question Time: Regelmässig stellt sich ein Startupper unserer Fragerunde. Diesmal

PumpTire: Das Rad neu erfinden

25.1.2012, 0 KommentarePumpTire:
Das Rad neu erfinden

Mit einer selbst-aufpumpenden Velobereifung will Benjamin Krempel das Aufpumpen von Hand überflüssig machen. Das Projekt hat kürzlich die Jury von Venture 2012 überzeugt.

Geistiges Eigentum II/II: Wann lohnt sich ein Patent?

2.2.2010, 1 KommentareGeistiges Eigentum II/II:
Wann lohnt sich ein Patent?

Patentschutz und Unternehmertum: Was ist zu beachten bei der Verwertung eines Patents? Teil zwei unseres Überblicks zum Thema.

Venture leaders: One Drop Diagnostics gewinnt Global Pitchfest in Boston

18.6.2014, 0 KommentareVenture leaders:
One Drop Diagnostics gewinnt Global Pitchfest in Boston

Venture leaders: One Drop Diagnostics gewinnt Global Pitchfest in Boston

4.6.2014, 1 KommentareVenture Kick:
BitSplitters und Noonee holen sich mit UV-App und Wearable 130'000 Franken

Venture Kick: BitSplitters und Noonee holen sich mit UV-App und Wearable 130'000 Franken

Hoffnung für gelähmte Personen: G-Therapeutics gewinnt 100 000 Euro bei \

22.4.2014, 1 KommentareHoffnung für gelähmte Personen:
G-Therapeutics gewinnt 100 000 Euro bei "First Day of Tomorrow"

Hoffnung für gelähmte Personen: G-Therapeutics gewinnt 100 000 Euro bei "First Day of Tomorrow"

venture kick: Ein neues Tool für Biker und neue 3D-Zellkultur

20.11.2014, 0 Kommentareventure kick:
Ein neues Tool für Biker und neue 3D-Zellkultur

venture kick: Ein neues Tool für Biker und neue 3D-Zellkultur

PrognosiX, ImagineCargo, Lucentix und ein 3D-Mobile-Scanner gewinnen bei venture kick 10 000 Franken

19.8.2014, 0 KommentarePrognosiX, ImagineCargo, Lucentix und ein 3D-Mobile-Scanner gewinnen bei venture kick 10 000 Franken

PrognosiX, ImagineCargo, Lucentix und ein 3D-Mobile-Scanner gewinnen bei venture kick 10 000 Franken

Wettbewerb der etwas anderen Art: Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

7.8.2014, 0 KommentareWettbewerb der etwas anderen Art:
Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

Wettbewerb der etwas anderen Art: Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

21.10.2014, 0 KommentareSwisscom StartUp Challenge:
"Ein voller Erfolg" für die Gewinner im Silicon Valley

Swisscom StartUp Challenge: "Ein voller Erfolg" für die fünf Gewinner im Silicon Valley

9 Fragen an Francesco Dell\'Endice von QualySense

22.7.2014, 1 Kommentare9 Fragen an Francesco Dell'Endice von QualySense

9 Fragen an Francesco Dell'Endice von QualySense

14.7.2014, 0 KommentareVenture Kick:
Selfnation und Composyt Light Labs erhalten je 130 000 Franken

Venture Kick: Venture Kick: Neue Technik kleidet uns ein - Selfnation und Composyt Light Labs erhalten je 130 000 Franken

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder