Startup-Wochenüberblick:
Missverständnisse, Preise, Softwareplattform für Startups

Kurz und übersichtlich: die aktuellen Startup-Nachrichten frei Haus.

Die Migros als Kunde

Das ETH-Spin-off NexThink darf sich über einen stattlichen Kunden freuen: Das Unternehmen, das erst kürzlich Wachstumsfinanzierung erhalten hatte, gewinnt die Migros als Nutzerin seiner Monitoring-Software. » NexThink gewinnt Migros-Auftrag

greenTeg gewinnt Klimapreis

Das Cleantech-Startup greenTeg hat die European Venture Competition der Förderinitiative Climate KIC gewonnen. Die thermoelektrischen Generatoren des 2009 gegründeten Startups überzeugten die Jury, den Gründern den Cashpreis von 40’000 Euro zuzusprechen. » greenTEG wins European Venture Competition

Das fatale Missverständis 

Nach einer Kommunikationspanne zwischen Gründer und Investor muss Mag20 wegen Finanzierungsschwierigkeiten den Betrieb einstellen. » Medienstartup Mag20 streicht die Segel

ProteoMedix ausgezeichnet

Und noch ein Preis, diesmal in der Life Science: Das Medtech-Jungunternehmen ProteoMedix hat für seine Diagnosetechnolgie den mit 10’000 Franken dotierten Life Sciences Prize dieses Jahres erhalten. Zum Einsatz gelangen sollen die Verfahren des Startups in der Krebsbehandlung. » ProteoMediX gewinnt den Life Sciences Prize 2012

Quest.li mit Firmenpartnern

Das von Webinvestor und Unternehmer Nicolas Berg geführte App-Startup Quest.li will anfangen, Erträge zu generieren: Der Dienst, der das Lösen von nutzergenerierten Rätsel- und Knobelaufgaben ermöglicht, hat erste Firmenkunden für sogenannte Branded Quests – quasi gesponserte Spiele – gewonnen. » Start Brand Kampagne

Bezahllösung sichert sich Geld

Das Berner Jungunternehmen Avance Pay hat eine erste Finanzierungsrunde eingefahren. Beteiligt hat sich der österreichische Business Angel Fonds HBABG. Damit verfüge das Startup nun über Kapital in «knapp siebenstelliger» Höhe, um seine mobile Bezahllösung an den Markt zu bringen. » Swiss High-tech Company closes financing round

Swisscom schnürt Angebot für KMU und Startups

Die Swisscom hat mit KMU Business World eine Vernetzungsplattform und einen Onlinestore mit kostenpflichtigen Apps lanciert. Das Angebot richtet sich auch an Startups, die per Abomodell Software über die Seite mieten können. » Swisscom baut App-Store für KMU

Suchmaschinen-Startup hilft bei F&E-Finanzierung

Das Westschweizer Startup SearchBox (vormals salsaDev, siehe Startwerk-Porträt) hat einen Webdienst gestartet, mit dem Nutzer die Daten europäischer F&E-Programme durchsuchen können, zum Beispiel nach solchen, bei denen Forschungsgelder in Aussicht stehen. » Opportunity-Finder

Frauen in die IT holen

PolyPort-Gründerin Stella Schieffer organisiert einen Programmieranlass für Frauen – Rails Girls Zürich soll dabei helfen, Webtechnologien vom Nerdimage zu befreien und Frauen das Entwickeln näher zu bringen. » Rails Girls Zürich

 

Mehr lesen

\

24.3.2014, 0 Kommentare"Wir versinnbildlichen Firmenstrategien in Form von Geschichten und Metaphern":
9 Fragen an Andri Hinnen von Zense

Die Visualisierungen von Firmenstrategien in Bildern und Filmen stösst bei Unternehmen auf eine wachsende Nachfrage: 9 Fragen an Andri Hinnen von Zense

Doodle-Gründer ziehen sich zurück: Online-Terminplaner Doodle mit neuer Führungscrew

7.1.2014, 0 KommentareDoodle-Gründer ziehen sich zurück:
Online-Terminplaner Doodle mit neuer Führungscrew

Gründer ziehen sich aus dem operativen Geschäft des Online-Terminplaner Doodle zurück.

START Summit Konferenz will im März noch einen Drauflegen

3.1.2014, 0 KommentareSTART Summit Konferenz will im März noch einen Drauflegen

Das START Summit der HSG findet am 14. & 15. März 2014 statt.

Ein Pingback

  1. [...] Quest.li mit Firmenpartnern Das von Webinvestor und Unternehmer Nicolas Berg geführte App-Startup Quest.li will anfangen, [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder