Übernahme:
local.ch kauft
Gastro-Web-Startup Localina

Das im Oktober 2011 gelaunchte Web-Startup Localina wird vom Verzeichnisanbieter local.ch gekauft.

Localina: David Nydegger, Marc Gasser und Nils Seiter (Bild: zvg)

Localina: David Nydegger, Marc Gasser und Nils Seiter (Bild: zvg)

Der Name passt ja schonmal: Local.ch übernimmt den Webservice Localina und integriert den Dienst in seine Angebote.

Der Verzeichnisanbieter übernimmt nicht nur die Technologie, sondern auch das Team rund um die Gründer Nils Seiter und David Nydegger. Localina hatte seinen Online-Reservationsservice für Restaurants erst vor kurzem, im Oktober 2011 offiziell gelauncht. Zum vereinbarten Übernahmepreis wurde nichts bekannt. 

Localinas Produkt ist ein Onlinereservations- und Managementsystem für die Gatronomie. Der Kern des Diensts sind eine iPad-App als elektronisches Reservationsbuch für Restaurantbetreiber und eine Schnittstelle, über die Gäste ihre Plätze online reservieren können. Zudem bietet Localina Gastronomen die Möglichkeit, offene Plätze zeitnah auf Partnerplattformen zu bewerben. Das Produkt besteht aus einem dreistufigen Subscription-Dienst, den Restaurantbetreiber buchen können und der je nach Leistungspaket von 15 bis 100 Franken monatlich kostet.

Für Localina bedeutet die Integration eine grosse Chance bei der Steigerung der eigenen Reichweite. Die Konkurrenz, darunter myTable und Lunchgate/foratable, wird mit diesem Deal unter Druck kommen, ebenfalls weitere Trafficpartner zu finden – ist doch das Rennen um Reichweite in diesem Bereich der entscheidende Faktor.

Es muss sich noch zeigen, wie local.ch Localina auf seinem Verzeichnis oder in der eigenen App integrieren wird. Ein Reservationslink bei den jeweiligen Restaurants dürfte auf jeden Fall kommen, weitere Funktionen wie zum Beispiel eine Anzeige zur Anzahl der freien Tische wären denkbar.

 

Mehr lesen

smoothopia: Essen bestellen per Smartphone

25.7.2013, 0 Kommentaresmoothopia:
Essen bestellen per Smartphone

Das Webstartup Smoothopia will Restaurantbestellungen mit dem Handy ermöglichen.

foratable: Das Gastro-Startup nennt Zahlen

3.7.2013, 0 Kommentareforatable:
Das Gastro-Startup nennt Zahlen

Das Zürcher Startup foratable will Restaurantbesitzern im Internet unter die Arme greifen. Wir haben uns mit Co-Gründer Qris Riner über die jüngsten Wachstumszahlen des Diensts unterhalten.

«Wir haben die Ziele hoch gesteckt»: 9 Fragen an Sabrina Zbinden  von Martha\'s Salad

21.6.2013, 0 Kommentare«Wir haben die Ziele hoch gesteckt»:
9 Fragen an Sabrina Zbinden von Martha's Salad

Question Time: Regelmässig stellt sich ein Startupper unserer Fragerunde. Diesmal Sabrina Zbinden, die zusammen mit Séverine Götz ein Gastrostartup gegründet hat.

Bauanleitung für Startups: Eine Nation von Netzwerken

15.10.2009, 0 KommentareBauanleitung für Startups:
Eine Nation von Netzwerken

Dorian Selz fasst die Erkenntnisse seiner Serie über den Bau des skalierbaren Startups zusammen.

Bauanleitung für ein Startup: Share Nothing Architecture

11.8.2009, 0 KommentareBauanleitung für ein Startup:
Share Nothing Architecture

Saubere Trennung aller Service-Bestandteile, Standards und Standardhardware sind die Erfolgsgeheimnisse moderner Web-Startups.

Bauanleitung für Startups: Wiki statt Office

10.7.2009, 3 KommentareBauanleitung für Startups:
Wiki statt Office

Ein Wiki ist für die Teamarbeit eines Startups besser geeignet als (Einzelkämpfer-) Office-Software.

EyeEm kauft Schweizer Startup sight.io

15.8.2014, 0 KommentareEyeEm kauft Schweizer Startup sight.io

EyeEm kauft Schweizer Startup sight.io

6.12.2013, 0 KommentareStartwerk-Wochenüberblick:
Coiffeurtermin leichter organisieren, noch mehr Sharing-Parkplätze und Vermittlung von Microjobs

Startwerk-Wochenüberblick: Parku weitet sein Angebot auf die Berge aus, 20-jähriger lanciert Plattform für Coiffeursalons und Immobilienfirma übernimmt Datahouse AG

Gidsy: GetYourGuide übernimmt  Berliner Startup

25.4.2013, 1 KommentareGidsy:
GetYourGuide übernimmt Berliner Startup

Die Buchungsplattform GetYourGuide schnappt sich den Aktivitätenmarktplatz Gidsy und holt sich dessen Team an Bord.

19.9.2014, 0 KommentareStartwerk-Wochenüberblick:
Neuartiger Rucksack gewinnt Award, Nezasa landet Coup, Netflix in der Schweiz, The Perils of Man bestes Game

Startwerk-Wochenüberblick: Neuartiger Rucksack gewinnt Award, Nezasa landet Coup, Netflix in der Schweiz

TOP 100 Swiss Startups: Das beste Startup der Schweiz ist InSphero

18.9.2014, 0 KommentareTOP 100 Swiss Startups:
Das beste Startup der Schweiz ist InSphero

TOP 100 Swiss Startups: Das beste Startup der Schweiz ist InSphero

12.9.2014, 0 KommentareStartwerk-Wochenüberblick:
Neuer Auftritt der HSG, Berlin macht Strassenplanung mit Schweizer Startup, Uepaa! in UK

Startwerk-Wochenüberblick: Neuer Auftritt der HSG, Berlin macht Strassenplanung mit Schweizer Startup, Uepaa! in UK

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder