Lesestoff:
Der Swiss Equity Guide Innovationsfinanzierung

Der gerade erschienene Swiss Equity Guide Innovationsfinanzierung will Klarheit schaffen im Finanzierungsdschungel. Vermittelt er die versprochene Übersicht?

Swiss Equity Guide Innovationsfinanzierung

Swiss Equity Guide Innovationsfinanzierung

Das Buch möchte ein “Wegweiser durch die Schweizer Förder- und Finanzierungslandschaft” sein und versucht sich an einer umfassenden Auflistung der Finanzierungsmöglichkeiten für junge Unternehmen. Laut Herausgeber Christian Wunderlin vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) sind die Optionen in diesem Bereich für viele Jungunternehmer sehr intransparent. Sichtbar seien immer einige der Akteure, einen Überblick zu gewinnen sei aber schwer.


Viele Möglichkeiten, wenig Transparenz

Inhaltlich gegliedert ist das Handbuch nach Finanzierungsformen: Namentlich Stiftungen und Förderpreise, Business Angels, Corporate Venture Capital und Private Equity Seed Capital. Während mit letzterem das “klassische”, fondsbasierte Venture-Kapital gemeint ist, bei dem Investoren eine gute Anlagemöglichkeit suchen, geht es bei CVC um Unternehmen als Geldgeber. Bei dieser weniger bekannten und oft übersehenen Form der Finanzierung suchen etablierte Firmen Beteilgungen an Startups, und das neben der Rendite auch aus strategischen Gründen. Herausgeber Christoph Wunderlin forscht am IFZ in diesem Bereich und widmet darum dem Corporate Venturing einen ausführlichen Überblick.

Jungunternehmer im Interview

Die einzelnen Kapitel sind übersichtlich aufgebaut. Nach einer kurzen Einführung folgen immer vier Fallbeispiele, das sind kurze Porträts von Jungunternehmern mit einem Mini-Interview mit den Gründern zum Ablauf der Finanzierung. Eine Analyse des Gebiets mit Informationen zu Motivation und Geschäftspraxis der Akteure bildet den Kern jedes Kapitels. Daran angehängt sind mehrseitige Adressverzeichnisse mit Kontaktdaten zu den jeweiligen Akteuren, also Stiftungen, Business-Angel-Vereinigungen und so weiter. Die Inhalte sind betont praxisorientiert gestaltet. Beispielsweise geht es um die Frage, wie ein Finanzierungsgesuch aufgebaut sein sollte oder welche Art von Finanzierung für welche Phase die richtige ist. Der Guide will dabei offenkundig mehr ans Thema heranführen als ein vertiefter Ratgeber sein und beschränkt sich auf die wichtigsten Informationen. Eine Liste von Innovationszentren, Business- und Technoparks mit den dazugehörigen Kontaktdaten bildet den Schluss.

Fazit

Der Guide ist mit rund 110 Seiten schlank geraten und punktet mit anschaulichen Erklärungen, gutem Aufbau und den ausführlichen Serviceteilen und Kontaktdaten. Besonders für Einsteiger und als kleines Nachschlagewerk ist das Handbuch gut geeignet.

Mitherausgeber von Christian Wunderlin sind Christoph Banik, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFZ und Lukas Gayler, Investment Manager bei der Chemolio Management AG. Laut Christian Wunderlin ist der Guide über den Buchhandel beziehbar. Bei der Veröffentlichung dieses Artikels war er bei Amazon jedoch noch nicht lieferbar, ebenso wenig bei books.ch. Vermutlich wird sich das in den kommenden Wochen ändern.

 

Mehr lesen

Wie Business Angels Startups sehen:  Exit als Ziel muss sein

26.9.2013, 0 KommentareWie Business Angels Startups sehen:
Exit als Ziel muss sein

Worauf Business Angels bei der Wahl der Investitionsobjekte achten, verriet Dr. Peter Pfister, Business Angel des Jahres 2009, an der Startupfair.

Interview mit Business Angel Carole Ackermann: «Scheitern ist keine Schande»

26.3.2013, 0 KommentareInterview mit Business Angel Carole Ackermann:
«Scheitern ist keine Schande»

Im Interview erzählt Carole Ackermann, Präsidentin der Business Angels Schweiz, worauf sie bei Startups achtet und fordert einen positiveren Umgang mit Startup-Misserfolgen.

Startup-Wochenüberblick: Geld für Hyperweek, KTI bildet Business Angels aus, Venturekapital wandelt sich

4.5.2012, 0 KommentareStartup-Wochenüberblick:
Geld für Hyperweek, KTI bildet Business Angels aus, Venturekapital wandelt sich

Die aktuellen Neuigkeiten aus der Startupszene: Hyperweek darf sich über eine Finanzierungsrunde freuen, Biotech-Startups könnten mehr Förderung vertragen, Adrian Locher holt sich einen Gründerpreis.

Entwicklung bei personalisiertem Musikfernsehen: Rayneer ist Konkurs

30.9.2014, 0 KommentareEntwicklung bei personalisiertem Musikfernsehen:
Rayneer ist Konkurs

Entwicklung bei personalisiertem Musikfernsehen: Rayneer ist Konkurs

Internetgigant buhlt um Startups: Google startet neues Cloud-Angebot für Startups

15.9.2014, 0 KommentareInternetgigant buhlt um Startups:
Google startet neues Cloud-Angebot für Startups

Internetgigant buhlt um Startups: Google startet neues Cloud-Angebot für Startups

PrognosiX, ImagineCargo, Lucentix und ein 3D-Mobile-Scanner gewinnen bei venture kick 10 000 Franken

19.8.2014, 0 KommentarePrognosiX, ImagineCargo, Lucentix und ein 3D-Mobile-Scanner gewinnen bei venture kick 10 000 Franken

PrognosiX, ImagineCargo, Lucentix und ein 3D-Mobile-Scanner gewinnen bei venture kick 10 000 Franken

31.10.2014, 0 KommentareStartwerk-Wochenüberblick:
Gewinner Swiss Startups Awards, Viktor Calabrò ist Entrepreneur of the year

Startwerk-Wochenüberblick: Gewinner Swiss Startups Awards, Viktor Calabrò ist Entrepreneur of the year

24.10.2014, 0 KommentareStartwerk-Wochenüberblick:
Pionierpreis - Frist läuft bis 30.10, Kita-Suche online

Startwerk-Wochenüberblick: Pionierpreis - Frist bis 30.10, Kita-Suche online

21.10.2014, 0 KommentareSwisscom StartUp Challenge:
"Ein voller Erfolg" für die Gewinner im Silicon Valley

Swisscom StartUp Challenge: "Ein voller Erfolg" für die fünf Gewinner im Silicon Valley

Internationale Standard-Termsheets: Mehr Überblick für Unternehmer

12.7.2011, 0 KommentareInternationale Standard-Termsheets:
Mehr Überblick für Unternehmer

50 Investoren haben sich zusammengetan und ein (fast) europaweites Standard-Termsheet entwickelt.

Swiss Equity Fair, SECA-Kongress und Venture Day: Investorenmekka Technopark

10.12.2009, 0 KommentareSwiss Equity Fair, SECA-Kongress und Venture Day:
Investorenmekka Technopark

Financing-Kongress im Technopark: Zahlreiche Jungunternehmen nutzten die Gelegenheit, sich vor potentiellen Investoren zu zeigen.

9.10.2009, 2 KommentareUnterstützung für Startups in der Schweiz II/IV:
VC, Private Equity und Business Angels

Wer unterstützt Jungunternehmer in der Schweiz? Eine Reihe von Listen mit Namen und Kontaktdaten (inklusive vCard-Files!) der wichtigsten Institutionen.

Neue Inkubatoren: Ideen und Finanzierung ab Fliessband

2.9.2013, 0 KommentareNeue Inkubatoren:
Ideen und Finanzierung ab Fliessband

Ideen, Finanzierung und Teamzusammenstellung aus einem Haus: Liquid Labs will Startups am Fliessband produzieren.

Unternehmen aus der Werkstatt: Der Trend zur Venture Production

7.3.2013, 0 KommentareUnternehmen aus der Werkstatt:
Der Trend zur Venture Production

Wir erleben eine Industrialisierung der Startupszene. Company Building heisst das Zauberwort: immer mehr Startups kommen aus spezialisierten Startup-Schmieden. Verstecktes Vorbild ist Hollywood.

Investoren-Szene: Liste Schweizer Venture-Kapital-Geber

18.9.2012, 4 KommentareInvestoren-Szene:
Liste Schweizer Venture-Kapital-Geber

Für zahlreiche Jungunternehmen kommt der Punkt, wo Wachstumsfinanzierung den Unterschied macht. Um die Suche nach einem geeigneten Kapitalgeber zu erleichtern, haben wir eine Liste zusammengestellt.

Wettbewerb der etwas anderen Art: Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

7.8.2014, 0 KommentareWettbewerb der etwas anderen Art:
Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

Wettbewerb der etwas anderen Art: Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

Einsichten aus 14 Jahren Internet-Startup Erfahrung: Themenfokus Communities

5.3.2014, 2 KommentareEinsichten aus 14 Jahren Internet-Startup Erfahrung:
Themenfokus Communities

Internet-Unternehmer Adrian Bührer über seine Erfahrungen mit dem Thema Communities im Web

Schweizer Naturfaser-Technologie ist begehrt: 9 Fragen an Cyrille Boinay von Bcomp

10.2.2014, 0 KommentareSchweizer Naturfaser-Technologie ist begehrt:
9 Fragen an Cyrille Boinay von Bcomp

Naturfasern von Schweizer Startup Bcomp sind bei Skiherstellern immer beliebter

Ein Pingback

  1. [...] des Verwaltungsrates und Mitbegründer der Sonova Holding AG. (Flyer zum Buch) Lesen Sie zudem hier einen Bericht über das [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder