GEM Deutschland:
Risikoscheue Notgründer

Deutschland ist als Gründerland hinter die meisten andern hochentwickelten europäischen Länder gefallen. Die Schweizer sind deutlich gründungsfreudiger.

Gründeranteil der Werktätigen Bevölkerung (Quelle IAB)

Gründeranteil der Werktätigen Bevölkerung (Quelle IAB)

Jeder zweite Deutsche würde sich keine Firmengründung zutrauen: Die Angst, mit einem Unternehmen auch scheitern zu können, würde gemäss der Befragung von fast 5000 deutschen die meisten davon abhalten, eine Firma zu gründen.

Entsprechend tief ist der Gründeranteil (Prozentsatz der Menschen im Berufstätigenalter, die in den letzten 3.5 Jahren an einer Gründung beteiligt waren oder es jetzt sind), der in Deutschland auf 3.8 gesunken ist.

In der Schweiz dagegen hatten im Jahr zuvor 6.3 Personen direkt mit Startups zu tun, und dieser Prozentsatz hatte sich auch im Vergleich zu den Vorjahren erhöht.

Die Schweiz ist auch mit dem Anteil der Gründerinnen von 40% überdurchschnittlich.

Aber während die Deutschen eine tiefe “Total Early-Stage Entrepreneurship Activity” (TEA) haben, liegt ihr Anteil an Frauen unter den Unternehmerinnen mit 45% höher als der jedes anderen der im “Global Entrepreneuership Monitor” (GEM) erfassten Länder.

Dagegen haben sie eine wenig ausgeprägte Selbständigkeits-Kultur, besagt der Kurzbericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung IAB, der auf den aktuellen GEM-Daten beruht: Nur 12 Prozent aller Deutschen haben durch Schule und Ausbildung nähere Kenntnisse zu den Themen Selbständigkeit und Existenzgründung.

Im GEM untersuchen Wissenschafter aus 43 Ländern jährlich das Unternehmertum ihrer Länder und erstatten meist zweijährlich Bericht.

Das Schweizer Team hat 2008 einen GEM-Bericht verabschiedet.

Via foerderland

 

Mehr lesen

Startup-Rundschau: Networkingtipps, Jajah und ausgehorchte Startups

12.1.2010, 0 KommentareStartup-Rundschau:
Networkingtipps, Jajah und ausgehorchte Startups

Richtig Netzwerken im Internet, die Erfolgsstory des Internettelefonie-Startups Jajah und fadenscheinige VC-Anrufe aus Übersee.

So funktionieren Investoren - Tipps von Investor und Firmengründer Nicolas Berg

3.4.2014, 0 KommentareSo funktionieren Investoren - Tipps von Investor und Firmengründer Nicolas Berg

So funktionieren Investoren - Tipps von Investor und Firmengründer Nicolas Berg

Junge Schweizer stehen der Selbstständigkeit kritisch gegenüber

23.12.2013, 1 KommentareJunge Schweizer stehen der Selbstständigkeit kritisch gegenüber

Junge in der Schweiz stehen der Selbständigkeit zunehmend kritisch gegenüber - Angst vor dem Scheitern als Hauptgrund genannt.

Firmengründungen und Konkurse: Zürich verliert an Boden, Tessin und Luzern sind attraktiv

22.1.2013, 0 KommentareFirmengründungen und Konkurse:
Zürich verliert an Boden, Tessin und Luzern sind attraktiv

2012 war ein durchwachsenes Jahr, was die Gründungszahlen angeht. Auf das Rekordjahr 2011 folgen weniger Wachstum und mehr Konkurse.

4.3.2009, 4 KommentareUnternehmensgründungen:
Innerschweiz Top, Mittelland eher nicht

Knapp 12'000 Unternehmen werden jedes Jahr in der Schweiz gegründet, dabei hat in absoluten Zahlen der Kanton Zürich die Nase vorn. Gemessen an der Bevölkerung liegt allerdings die Zentralschweiz an der Spitze.

App für das Teilen von Skizzen: Mit Eskiis Kritzeleien an Freunde verschicken

16.4.2014, 0 KommentareApp für das Teilen von Skizzen:
Mit Eskiis Kritzeleien an Freunde verschicken

App für das Teilen von Skizzen: Mit Eskiis Kritzeleien an Freunde verschicken.

Für ein besseres Zusammenwohnen: Mit der neuen App Flatastic wird das WG-Leben noch besser

15.4.2014, 0 KommentareFür ein besseres Zusammenwohnen:
Mit der neuen App Flatastic wird das WG-Leben noch besser

Für ein besseres Zusammenwohnen: Mit der neuen App Flatastic wird das WG-Leben noch besser

Wie suche ich Investoren? Tipps von Pius Küng, Unternehmensberater

14.4.2014, 2 KommentareWie suche ich Investoren? Tipps von Pius Küng, Unternehmensberater

Der Unternehmensberater Pius Küng gibt Tipps, wie ein Startup Investoren finden und die Finanzierung sichern kann.

Für ein besseres Zusammenwohnen: Mit der neuen App Flatastic wird das WG-Leben noch besser

15.4.2014, 0 KommentareFür ein besseres Zusammenwohnen:
Mit der neuen App Flatastic wird das WG-Leben noch besser

Für ein besseres Zusammenwohnen: Mit der neuen App Flatastic wird das WG-Leben noch besser

8.4.2014, 0 KommentareVenture Kick Finalisten TwingTec und Calcisco:
130 000 Franken für Startups mit Fluggerät und Labortest

Venture Kick: TwingTec und Calcisco erhalten je 130 000 Franken Startkapital

Startups setzen auf E-Book-Flatrates: Die Hoffnung, in die Fußstapfen von Netflix und Spotify zu treten

2.4.2014, 0 KommentareStartups setzen auf E-Book-Flatrates:
Die Hoffnung, in die Fußstapfen von Netflix und Spotify zu treten

Startups setzen auf E-Book-Flatrates: Die Hoffnung, in die Fußstapfen von Netflix und Spotify zu treten

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder