Thema: Investoren

 

Alle 93 Artikel zum Thema Investoren auf startwerk.ch:

Startwerk-Wochenüberblick:
Neuartiger Rucksack gewinnt Award, Nezasa landet Coup, Netflix in der Schweiz, The Perils of Man bestes Game

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

James Dyson Award ehrt Diplomarbeit über einen neuartigen Rucksack

David Freitag aus Schaffhausen hat mit seinem neuartigen Outdoor-Rucksack Caturix den James Dyson Award in der Schweiz gewonnen. Das technische Herzstück zeigt in seiner Diplomarbeit an der Hochschule der Künste ein innovatives Verschlusssystem. Mit der Technik kann man den Inhalt des Rucksacks jederzeit und einfach erreichen – das ist besonders geeignet für Bergsteiger beim Klettern. » weiterlesen

TOP 100 Swiss Startups:
Das beste Startup der Schweiz ist InSphero

Das Medtech-Startup InSphero wurde gestern im Rahmen der “Top 100 Swiss Startups” in der Maag Hall auf den ersten Platz der TOP 100 Swiss Startups gewählt.

Die Schweiz ist ein Land der Startups: Das zeigte sich auch gestern Abend am Event „TOP 100 Swiss Startups“ in der Zürcher Maag Halle. Zum vierten Mal wählten rund 100 Brancheninsider die besten Jungunternehmen der Schweiz. Der erste Platz ging an das Zürcher Startup InSphero, welches die Entwicklung von neuen Medikamenten durch künstliche 3D-Organe beschleunigt. Bereits im Juli wurde InSphero am Startupbattle in Zürich zum Startup des Jahres gewählt (Startwerk berichtete).  Auf dem zweiten und dritten Platz folgten die beiden Lausanner Startups L.E.S.S. mit stromsparenden Licht jenseits von LEDs und ABIONIC mit dem ersten System für Allergieschnelltest in Arztpraxen. Startwerk hatte im Rahmen des “Venture”-Preises, den das Startup dieses Jahr gewann, über L.E.S.S. berichtet. Beide Jungunternehmen auf dem zweiten und dritten Platz stammen aus dem Umfeld der EPFL. Beide haben zudem auch schon bei venture kick gewonnen und nehmen am venturelab-Programm teil. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Neuer Auftritt der HSG, Berlin macht Strassenplanung mit Schweizer Startup, Uepaa! in UK

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Neuer Auftritt des HSG Centre of Entrepreuneurship

Die HSG möchte sich im Bereich Startups und Entpreneurships stärker positionieren – den Anfang macht die Hochschule mit einem neuen Web-Auftritt. Auf der Seite kann man Success-Stories von Startups aus dem HSG-Umfeld lesen, aber auch zahlreiche Tipps und Tricks erfahren.  » weiterlesen

Schluss mit der mühsamen Administration:
Neue Business Software für Startups

Plötzlich ist die Präsentation für die Investoren weg oder ein wichtiges Kundenfeedback verloren? Das ist jedem Gründer schon passiert – deshalb soll ein neues und kostenloses Business Software Tool Abhilfe schaffen. Zusammen mit Unternehmen hat das IFJ den Business Navigator live gestellt

Der Mann hinter der neuen Software: André Brühlmann

Der Mann hinter der neuen Software: André Brühlmann

Der Business Tool Navigator soll die ab und an mühsame Administration minimieren und dafür mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge wie Kundenbetreuung und Investorensuche fördern. Dabei bietet der Business Navigator komplette Funktionen für das Kundenmanagement (CRM), die Auftragsabwicklung (von der Offerte bis zur Rechnung), eine einfache Buchhaltung mit Kontenplan und Schnittstelle in die Finanzbuchhaltung von ABACUS sowie einen Businessplangenerator, eine Dateiablage und ein Modul für das Aufgabenmanagement. Es stehen 30 MB Daten-Speicher zur Verfügung. Mit diesem Datenvolumen können rund 20 000 Kundendaten oder ebenso viele System-Rechnungen verwaltet werden. 

Lesen Sie hier das ausführliche Interview mit dem Entwickler der Software – André Brühlmann. Den kostenlosen Business Navigator kann ab sofort bestellt werden.

Startwerk-Wochenüberblick:
Supertext geht nach Deutschland, Translation-Probst arbeitet mit Swisscom Vidia

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Supertext expandiert nach Deutschland

Ausgerechnet an der Dudenstrasse in Berlin hat das Schweizer Sprachdienst-Startup Supertext eine Filiale eröffnet und will nun von der Hauptstadt aus den deutschen Markt beackern. Der Sprachspezialist aus Zürich wächst jedes Jahr und möchte nun nach einer guten Marktdurchdringung in der Schweiz auch in Deutschland Kunden gewinnen.  » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Neue Grafik-Plattform als Crowdsourcing

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Graphical ID – Plattform für Grafik

Kunden mit grafischen Aufträgen und Grafiker zusammenbringen – das ist das Ziel des jungen
Zürcher Startups Graphical ID. Dabei setzten sie auf das Crowdsourcing-Prinzip: Die Auftraggeber schreiben einen Wettbewerb mit ihren Wünschen aus, zum Bespiel für ein Logo, ein Flyer oder die gesamte Corporate
Identity, und die auf der Plattform registrierten Grafiker können Vorschläge dafür einbringen.

Hier werfen wir jede Woche die Zeitmaschine an: Was war die wichtigste Meldung vor einem Jahr?
Die Meldung der Woche vor 12 Monaten:

Brückenschlag zwischen zwei Geld-Welten
Mobino

Startwerk-Wochenüberblick:
Powzy beim Microsoft Accelerator, einfach parkieren mit parkit

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Powzy beim Microsoft Accelerator

Das Team von Powzy hat einen Coup gelandet und kann beim Microsoft Accelerator teilnehmen. Das Lausanner Startup hat sich die acht begehrten Plätze aus über 500 Bewerbungen ergattert – als einziges Startup aus der Schweiz. Bei dem Programm in Berlin werden Startups gezielt gefördert.  » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
EnergieSchweiz sucht Apps, 3D-Druck-Event und Sicherheit von Apps

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Auch EnergieSchweiz sucht Smartphone- und Tablet-Apps

Heute lanciert EnergieSchweiz einen Wettbewerb für Smartphone- und Tablet-Applikationen, die sich mit dem Thema Energie und Energie-Effizienz beschäftige. Findige Softwareentwickeler und technisch versierte Unternehmen und Startups aus der Energiebranche haben die Möglichkeit, ihre Ideen bis zum 15. November 2014 einzureichen. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Doodle stellt BookMe ein, InSphero im Finale der ACES

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Doodle stellt BookMe ein

Die Schweizer Teminfindungs-Plattform Doodle stellt ihren Online-Buchungsdienst BookMe Ende Oktober ein. Man wolle sich auf das Kernbusiness Terminfindung für Gruppen konzentrieren, steht im Blog des Unternehmens. BookMe hat Doodle im September 2012 lanciert, aber er konnte sich anscheinend nicht durchsetzen. » weiterlesen

Swiss Technology Award:
Anmeldung bis Ende August möglich

Der Swiss Technology Award ist der führende Preis technologische Errungenschaften in der Schweiz. Bewerben können sich bis Ende August Schweizer Firmen, Hochschulen und Universitäten. Der Preis wird am 20. November 2014 verliehen.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden mit dem Swiss Technology Award innovative Projekte ausgezeichnet, die ein grosses Wachstumspotenzial aufweisen. Eine Jury kürt in einem zweistufigen Verfahren einen Sieger in den Kategorien Inventors, Sustainability Leader und Startup. Die Gewinner erhalten eine Teilnahme an einer internationalen Fachmesse und ein umfassendes Leistungspaket, das ein Expertenfeedback, Unterstützung im Marketing, ein professionelles Video-Porträt, Zugang zum SIF- Netzwerk und  Einstieg in die Wachstumsinitiative sef4KMU beinhaltet. » weiterlesen

  • Sponsoren

  • Newsletter

    Jeden Freitag die Artikel der Woche bequem per E-Mail erhalten? Melden Sie sich für unseren Startup-Newsletter an.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.