Thema: Investoren

 

Alle 83 Artikel zum Thema Investoren auf startwerk.ch:

Startwerk-Wochenüberblick:
GetYourGuide erhält 25 Mio Dollar, Koring auf Kurs, Viewster im TV

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

GetYourGuide erhält Investitionen von 25 Millionen Dollar

25 Millionen Dollar hat GetYourGuide von den US-amerikanischen Venture-Kapitalgesellschaften Spark Capital und Highland Capital Partners Europe erhalten. Bereits im Vorjahr haben diese beiden investiert. Mit dem Geld soll das Mobile Angebot ausgebaut werden. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Millionen für Schweizer Startups, Firmengründerinnen

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Millionen für Schweizer Startups von der Swisscom

Diese Woche gab die Swisscom bekannt, dass sie mit einem Evergreen-Fond von 90 Millionen Franken Schweizer Startups fördern möchte. Dazu kommen nochmals 10 Millionen Franken für Investitionen in der Frühphase eines Unternehmens. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Fünf Startups für Swiss ICT Award nominiert, Uepaa! kooperiert mit BFU

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Diese fünf Startups sind beim Finale des Swiss ICT Award dabei

Das zehnjährige Jubiläum des Swiss ICT Award umfasst die beiden Kategorien Swiss ICT Award und Newcomer Award. Die fünf nominierten Startups für den Swiss ICT Newcomer Award 2014 sind: OnAirCamera, Memoways, Rayneer, ShoeSize.Me und Squirro. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Dacuda ist bei Forbes top, neues Cleantech-Fellowship und Bündelung der Kräfte bei Social Recruiting

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

BuddyBroker und Eqipia schliessen sich zusammen

Die beiden Social-Recruiting-Startups BuddyBroker und Eqipia haben festgestellt, dass sie in einem ähnlichen Bereich tätig sind und ihre Visionen teilen – nun haben sich die beiden Startups entschlossen, ihre Kräfte zu bündeln und ihre Produkte zu verbinden. Zurzeit ist auch die Website von BuddyBroker geschlossen. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Rayneer mit neuem Format, seif-Award für Sharely.ch, neue Zusammenarbeit

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Rayneer bietet neu moderierte Sendungen an

Das Musikfernsehen Rayneer hat eine Testreihe von Moderationen bei seinem Musikprogramm angefangen. Getestet wurde dieses Format auch schon im Vorfeld der Schweizer WM-Partie gegen Argentinien. Dazu kommen Ankündigungen zu Clips mit Hintergrundinformationen über die Musikvideos. CEO und Gründer Oliver Flückiger sagt: “Video-Testimonials von Stars haben einen positiven Effekt auf die Nutzungsdauer”. Deshalb will er in Zukunft vermehrt auf Content setzen. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Zwei Startups (Yield Pop und AgriCircle), die mit Farmern arbeiten, sind auf dem Erfolgkurs

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Yield Pop wird von Unternehmen aus Silicon Valley gekauft

Das Schweizer Startup Yield Pop hilft Farmern bei der Performance und dem Einsatz ihrer Saatgute und ermöglicht ihnen eine einmalige Analyse. Das Startup wurde 2012 gegründet und nun von der in San Francisco beheimateten Climate Corportation, die zu Monsanto gehört, gekauft.  » weiterlesen

Sommerserie “Entscheider”:
Interview mit Stefan Steiner, Projektleiter Online Entwicklung bei Tamedia

Stefan Steiner ist bei der Tamedia der Mann, der sich mit Startups auskennt. Gestern hat die Tamedia ihre neue Website tamediadigital vorgestellt, wo sie auch über ihre Investmentstrategie informiert. Stefan Steiner erklärt im Interview, mit welchen Startups die Tamedia zusammenarbeiten möchte, warum die Übernahme von Doodle eine Erfolgsgeschichte ist und weshalb der Digitalbereich künftig rund 50 Prozent des Gesamtergebnisses erwirtschaften soll.

Stefan Steiner von der Tamedia

Stefan Steiner von der Tamedia

Weshalb investiert Tamedia in Startups? Ist es das Versprechen auf Rendite? Geht es um das Image der Tamedia? Erhoffen Sie sich einen Wissenstransfer auf den Verlag? Tamedia investiert schon seit einigen Jahren gezielt in Startups. Allerdings ist noch wenig bekannt, dass erfolgreiche Schweizer Startups wie beispielsweise Doodle oder Zattoo zu Tamedia gehören. Unser mittelfristiges Ziel ist es mit dem Digitalbereich rund 50 Prozent des Gesamtergebnisses von Tamedia zu erwirtschaften. Dieses Ziel wollen wir durch organisches Wachstum und durch Zukäufe erreichen. » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Dizmo sichert sich zwei Millionen Dollar, Startup-Nationalmannschaft in New York

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Dizmo macht zwei Millionen Dollar in Finanzierungsrunde

Das Schweizer Startup Dizmo aus Zürich, gegründet von Mathias Aebi, hat eine neues Interface für Smart Displays entwickelt. Wie ITProPortal.com berichtet, hat das Unternehmen in einer Finanzierungsrunde zwei Millionen Dollar Kapital gesichert. Die Technologie von Dizmo erlaut, mit Inhalten intuitiv und unmittelbar zu agieren. Die Visualisierung von smarten Geräten führt Sensoren und Steuerungen in einem Smart Home zusammen.  » weiterlesen

Startwerk-Wochenüberblick:
Die besten Gaming-Projekte gesucht, Zattoo kommt mit neuen Funktionen

Für Eilige: Unser Rückblick auf Nachrichten und Lesenswertes aus dieser Woche.

news

Die besten Gaming-Projekte gesucht

Der Startupfair-Veranstalter Startzentrum Zürich hat die dritte und letzte Qualifikationsrunde für den Startup-Battle 2014 gestartet. Damit möchte der Veranstalter die besten Gaming-Projekte der Schweiz finden. Die drei Gewinner der Qualifikation kommen in das grosse Finale der Startupfair am 3. Juli 2014 in der Maag Event Hall ein, wo vor live Publikum die besten Startups der Schweiz ermittelt werden. Der Anmeldeschluss ist am 18. Juni 2014. » weiterlesen

Sommerserie “Entscheider”:
Interview mit Erika Puyal Heusser von der Zürcher Kantonalbank

Erika Puyal Heusser ist Leiterin für Startup Finance bei der Zürcher Kantonalbank. Die Grossbank beteiligt sich immer wieder an Startups und investiert pro Jahr zwischen zehn und 15 Millionen Franken. Puyal Heusser erklärt im Interview, wie die Strategie der ZKB für Startups lautet und wie man sich am besten dafür bewerben kann.

Erika Puyal Heusser, Leiterin Startup Finance bei der ZKB

Erika Puyal Heusser, Leiterin Startup Finance bei der ZKB

Was ist ihre genaue Funktion bei der ZKB?
Ich leite das Team Start-up Finance der Zürcher Kantonalbank (ZKB). Wir finanzieren innovative Jungunternehmen aus dem Wirtschaftsraum Zürich in Fällen, wo gängige Fremdkapitalinstrumente nur bedingt in Frage kommen.

Was kann die Bank denn nicht abdecken?
In dem Bereich, wo wir finanzieren, braucht es noch lange Entwicklungszyklen. Dort reichen auch ein paar hunderttausend Franken Kontokorrent nicht. Diese Projekte benötigen spezielle Finanzierungsinstrumente, die wir sprechen können. Oder wir beteiligen uns direkt an der Firma. » weiterlesen

  • Sponsoren

  • Newsletter

    Jeden Freitag die Artikel der Woche bequem per E-Mail erhalten? Melden Sie sich für unseren Startup-Newsletter an.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.