166 Artikel in der Kategorie Events auf startwerk.ch.

Wettbewerb der etwas anderen Art:
Die besten Zitate des Jahres von Unternehmern

Unternehmer lieben Zitate, streuen gerne scharfe Worte und wollen damit Einblick in den Unternehmensspirit geben. Zitate und Statements dienen auch als Inspiration für Mitarbeiter und andere Unternehmer. Ein spezieller Wettbewerb zum zehnjährigen Jubiläum von venturelab sucht nun die besten Zitate des Jahres von Schweizer Unternehmer per Voting

Wir kennen alle grosse Worte und Zitate von bekannten und erfolgreichen Menschen. Wer hat schon nicht einmal ein Quote von Apple-Gründer Steve Jobs gelesen oder gehört? Unternehmer geben regelmässig Statements zum besten, die es in sich haben und als Inspiration und Gedankenstütze dienen können. Und weil die Kommunikation heute so wichtig ist – auch für Startups – sind weise und wahre Worte Gold wert. » weiterlesen

Swiss Technology Award:
Anmeldung bis Ende August möglich

Der Swiss Technology Award ist der führende Preis technologische Errungenschaften in der Schweiz. Bewerben können sich bis Ende August Schweizer Firmen, Hochschulen und Universitäten. Der Preis wird am 20. November 2014 verliehen.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert werden mit dem Swiss Technology Award innovative Projekte ausgezeichnet, die ein grosses Wachstumspotenzial aufweisen. Eine Jury kürt in einem zweistufigen Verfahren einen Sieger in den Kategorien Inventors, Sustainability Leader und Startup. Die Gewinner erhalten eine Teilnahme an einer internationalen Fachmesse und ein umfassendes Leistungspaket, das ein Expertenfeedback, Unterstützung im Marketing, ein professionelles Video-Porträt, Zugang zum SIF- Netzwerk und  Einstieg in die Wachstumsinitiative sef4KMU beinhaltet. » weiterlesen

Sommerzeit – die beste Zeit zur Vorbereitung des eigenen Startups

Im Sommer ist bekanntlich nicht so viel los – viele verreisen in die Ferien. Für künftige Jungunternehmer die beste Jahreszeit, um ihre Geschäftsidee auf Papier zu bringen und einen ordentlichen Businessplan zu schreiben. Damit kann man sich an diversen Programmen bewerben, deren Eingabefrist bald abläuft.

Im Sommer läuft an einigen Orten nicht so viel wie im restlichen Jahr – viele verreisen sowieso in die Ferien. Für künftige Jungunternehmer ist der Sommer aber eine gute Zeit, sich intensiv mit der Geschäftsidee auseinanderzusetzen (natürlich auch gerne irgendwo zurückgezogen in einem Haus am Strand) und einen Businessplan für den nächsten Pitch oder den nächsten Wettbewerb zu erstellen. Im Sommer verpassen sie nämlich nicht so viel: Die potenziellen Investoren sind in den Ferien und finale Wettbewerbe finden erst in einigen Wochen statt. » weiterlesen

Swisscom StartUp Challenge:
Die zehn Finalisten stehen fest – acht Startups stammen dabei aus der Westschweiz

Die Swisscom war auf der Suche nach innovativen Startups aus den Feldern ICT, Media und Cleantech in der Schweiz. Nun sind über 100 Startups an der diesjährigen Ausgabe des StartUp Challenges angetreten. Jetzt stehen die zehn Finalisten – darunter auch einige bekannte Namen. Die Westschweizer Startups geben den Ton an.

Ist die Markenjeans im Urlaub aussergewöhnlich günstig, ist dies ein Indiz für eine Fälschung. Damit Urlauber betrügerische Angebote auf den ersten Blick erkennen, hat das Startup ScanTrust SA eine Handy-Applikation entwickelt, mit der man ganz einfach die Echtheit eines Produkts überprüfen kann. Mit dieser innovativen Businessidee konnte das Jungunternehmen an der Swisscom StartUp Challenge überzeugen und beförderte sich so direkt ins Finale.

Über hundert Startups aus den Bereichen ICT, Media und Cleantech traten an der diesjährigen StartUp Challenge an – zehn überzeugten die Jury. Damit sind sie einer Reise in den Silicon Valley einen Schritt näher. Dorthin lädt Swisscom fünf Gewinner zu einem Business Acceleration Program ein. Der Initiator der Challenge und Leiter des Geschäftsbereichs KMU bei Swisscom, Roger Wüthrich-Hasenböhler sagt über die Bewerber der diesjährigen Runde: „ Die Qualität ist hoch, die Geschäftsmodelle sind eindrücklich. Dies zeigt einmal mehr, dass die Schweiz über hervorragende Fachkräfte mit grossem Unternehmergeist verfügt.“ » weiterlesen

Startup-Battle:
Das Zürcher Startup Insphero ist Startup des Jahres

Das Startup-Battle an der diesjährigen Startupfair in der Maag Halle war einer der Höhepunkt des Anlasses. Gewonnen hat die Schlacht das Medtech-Startup InsSphero Diagnostics aus Schlieren, das auch sonst auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken kann.

Das Startup-Battle ist die mit Spannung erwartete Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Startupfair in der Maag Halle. Nach eine mehrmonatigen Qualifikationsverfahren haben sich dafür zehn Startups hervor getan. Das Battle wurde in diesem Jahr auch auf allen Leinwänden in der Maag Halle vor hunderter Zuschauer ausgetragen. Der Gewinner des diesjährigen Startup Battle heisst InSphero Diagnostics aus Schlieren. » weiterlesen

Venture leaders:
One Drop Diagnostics gewinnt Global Pitchfest in Boston

20 ausgewählte Schweizer Startups – die venture leaders – sind zurzeit in den USA unterwegs. Auf der Agenda stehen Workshops, Präsentationen und Treffen mit Investoren und Unternehmern. In Boston hat das Team um One Drop Diagnostics diese Woche auch das Global Pitchfest gewonnen.

Zusammen mit der Swissnex Boston fand diese Woche das Global Pitchfest im Rahmen des venture leaders Bootcamp in Boston statt. Dabei konnten 30 Startups aus der ganzen Welt den Titel “Global Pitch” gewinnen. Jeder Unternehmer hatte knapp eine Minute Zeit, sein Unternehmen einem breiteren Publikum zu präsentieren. Mit einem SMS-basierten Abfragesystem bestand die Möglichkeit, die fünf besten Startups in die vorderen Ränge zu wählen. In der Nacht auf Dienstag entschied eine Jury schliesslich über den Gewinner. » weiterlesen

I4C:
Innovationen für ein besseres Klima gesucht

Innovate4climate (I4C), eine Initiative von WWF Schweiz, Impact Hub und Blue Lion, startete gestern seinen Startup Challenge. Bis zum 24. Juni können findige Startups ihre Ideen einreichen. Ausgewählte Startups erhalten einen Boost von mehreren zehntausend Franken für ihr Projekt

Innovate4climate (I4C), eine gemeinsame Initiative von Climate-KIC, WWF Switzerland, Impact Hub Zürich und BlueLion möchten klimafreundliches Unternehmertum und Startups bei der Lösung der wichtigsten Umweltprobleme unterstützen. » weiterlesen

Startup Weekend Luzern:
Gewinnerideen fördern verantwortungsvolles Kochen

Am Wochenende fand das Startup Weekend in Luzern statt. Das Gewinnerteam Food Factory überzeugte mit einer Idee rund um Foodwaste, ausgewogene Ernährung sowie Rezepte mit regionalen und saisonalen Zutaten. Der Preis für den besten Pitch ging an Kombitrix, das Sporttrikots in Verbindung mit dem Thema Migration vertreiben möchte. Der beste Prototyp ging an das Bewässerungssystem für Küchenkräuter – Urban Leafing.

Gesamtgewinner Food Factory

Gesamtgewinner Food Factory

Die Eröffnung des Startup Weekends Luzern machte am Freitagabend Simon Kaiser vom Verein Startup Weekend Schweiz, gefolgt von einem  Keynote-Vortrag von Adrian von Orelli zum Thema Lean Startup. Höhepunkt des Abends bildeten die zwanzig Kurzpräsentationen der Teilnehmenden zu ihren Geschäftsideen. Daraus resultierten sieben Teams, welche in den darauf folgenden 48 Stunden ihre Businessmodelle ausreiften, um sie am Sonntagnachmittag einer ausgewiesenen Jury zu präsentieren. » weiterlesen

Venture Leaders:
Zehn Schweizer Startups fliegen
nach China

Zehn innovative Schweizer Startups fliegen mit venture leaders erstmals nach China – um dort allenfalls den chinesischen Markt zu erobern. Zusammen mit swissnex China haben die Gewinner die Möglichkeit, ihr Business in den chinesischen Wirtschaftsmetropolen Shanghai und Peking vorzustellen und Kontakte zu knüpfen.

Inspiriert durch den grossen Erfolg des venture leaders US-Programms, das seit 13 Jahren für zahlreiche Schweizer Startups ein Sprungbrett auf den globalen Markt ist, hat sich venturelab entschieden, neue Businesschancen mit den venture leaders China-Programm zu eröffnen. „Kein Unternehmer kann Asien noch ignorieren, besonders jetzt, wo China und weitere Länder ein starkes Wirtschaftswachstum verzeichnen. China ist ein sehr komplexer und herausfordernder Markt, es bietet in der Produktion und im Supply-Chain-Management Weltklasse-Know-how sowie einen wettbewerbsfähigen Pool von Talenten.”, sagt sich Pascal Marmier, CEO von swissnex China zum Start des Programms. » weiterlesen

Venture Kick:
Gewinner von Venture Kick kommen beide von der EPFL

Die Gewinner von der zweiten Stufe von Venture Kick kommen beide aus der EPFL Lausanne. ScanTrust, ein neuer Weg, um Fälschungen zu verhindern und Anyband, die Kameras für kleine Flugzeuge baut, sichern sich je 20 000 Franken von dem Pre-Seed-Kapital. Wenn sie auch in der dritten Runde weiter kommen, haben sie eine Chance auf 100 000 Franken.

Justin Picard, CEO von ScanTrust

Justin Picard, CEO von ScanTrust

Fälschungen sind in der Wirtschaftskriminalität eines der am schnellsten wachsenden Delikten und bedroht Volkswirtschaften auf der ganzen Welt. Das EPFL-Spin-off ScanTrust hat nun eine Lösung für dieses weit verbreitete Problem entwickelt: Es soll Konsumenten und Marken durch den Einsatz von einer neuen Technologie zur Authentifizierung schützen. » weiterlesen