Werbung IFJ AbaWeb feiert
runden Kundenstamm

Wenige Monate nach der Lancierung zählt die Business- und Buchhaltungs-Plattform IFJ AbaWeb bereits über 100 Kunden. Mit der cloud-basierten Lösung des beliebtesten Schweizer KMU-Software-Herstellers ABACUS erstellen Jungunternehmer automatisiert Rechnungen und Offerten und haben von jedem Ort aus Zugriff auf sämtliche Daten. Der Einstieg ist für Startups schon ab 50 Franken möglich.

Die lästige Buchhaltung einfach und schnell erledigen und das professionell mit nur einem System: Musste man in der Vergangenheit oftmals mehrere Systeme dafür bitten, bleibt nun mehr Zeit für anderes. Mit IFJ AbaWeb werden per sofort Rechnungen geschrieben, die Buchhaltung geführt und Löhne erfasst – ohne Installation, direkt aus dem Internet, maximal automatisiert. Als 100. Kunde konnte nun das IFJ das Handelsunternehmen Jumpex AG aus Herisau begrüssen.

Die Nr. 1 für KMU mit 80 % Rabatt

Projektleiter Manuel Ringger IFJ: «Wir freuen uns mit den Kunden, dass die Plattform bei den Jungunternehmern so gut ankommt. Das grosse Plus liegt auch darin, dass sich mit der Automatisierung von IFJ AbaWeb richtig viel Treuhandkosten sparen lassen.» Durch die Partnerschaft des IFJ Institut für Jungunternehmen mit dem Schweizer Software-Hersteller ABACUS kann die beliebteste Buchhaltungs- und Business-Lösung der Schweiz mit bis zu 80% Rabatt angeboten werden. Dabei stehen die Module Adressmanagement (CRM), Auftragsbearbeitung, Debitorenbuchhaltung, Electronic Banking, Finanzbuchhaltung, Kreditorenbuch­haltung, Projektmanagement, Lohn und Online-Shop zur Verfügung.

Umfassende Business-Lösung mit vielen Vorteilen

Keiner Wunder also, dass sich besonders Neugründer für die professionelle Business-Lösung entscheiden, die u.a. die enorme Flexibilität, die Standort­unabhängigkeit und das Wegfallen der Wartung als Vorteile sehen. Unter den bisherigen Kunden sind z.B. Ex-Spitzensportler und ehemaliger Weltmeister Gregor Stähli mit seiner Eventfirma Icerunner oder das Zürcher Top-Startup Celeroton. Marco Schai, Gründer der Jumpex AG: «Mit IFJ AbaWeb haben wir ein Tool gefunden, das uns das Handling der komplexen Abläufe und der damit verbundenen Aufgaben, wie Zahlungsverkehr, Rechnungserstellung, Debitoren­management oder Inventar, sehr vereinfacht. Durch die Zeitersparnis in der Buchhaltung und in der Administration können wir unseren Kunden mehr Zeit widmen und dazu neue Firmenideen umsetzen. Wir sind begeistert und hoffen, dass in Zukunft auch andere Startups diese Vorzüge für sich entdecken.»

Eine unverbindliche Offerte von IFJ AbaWeb kann unter www.ifj-abaweb.ch angefordert werden. Weitere Informationen und eine Beratung gibt es unter +41 (0)71 242 98 98.

 

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder